Bei Schwarz-Gelb Bernburg zieht der 1. FC Magdeburg locker in die nächste Runde ein

1. FC MagdeburgDer Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg ist ohne große Mühe in die zweite Runde des Landespokals Sachsen-Anhalt eingezogen. Beim Landesligisten Schwarz-Gelb Bernburg gewann die Mannschaft von Jens Härtel vor 1.832 Zuschauern mit 8:0. Die Treffer für den FCM erzielten Julius Düker (18., 60., 68.), Felix Lohkemper (25., 65., 87.), Andreas Ludwig (52.) und Dennis Erdmann (57.). Dabei war der Favorit ohne die Stammspieler Christopher Handke, Michel Niemeyer, Christian Beck sowie Björn Rother angereist, die in Magdeburg trainierten. „Bei Schwarz-Gelb Bernburg zieht der 1. FC Magdeburg locker in die nächste Runde ein“ weiterlesen