Die Fanszene des FC Carl Zeiss Jena kämpft weiterhin für den Erhalt der Südkurve

FC Carl Zeiss JenaBeim FC Carl Zeiss Jena ist die Fanszene weiterhin bemüht, die Südkurve im neuen Ernst-Abbe-Sportfeld zu erhalten. Dabei verkommt der Kampf trotz der Erstellung eines Gutachtens und einer professionellen Mediation immer mehr zu einem Politikum. Dabei fordert die Fanszene mittlerweile sogar den Rücktritt vom Leiter des Stadionprojektes, Martin Berger. Folgende Pressemitteilung haben dazu die Anhänger der Thüringer veröffentlicht: „Die Fanszene des FC Carl Zeiss Jena kämpft weiterhin für den Erhalt der Südkurve“ weiterlesen

Fans vom FC Rot-Weiß Erfurt und dem FC Carl Zeiss Jena zelebrieren das Derby

FC Rot-Weiß ErfurtBereits um 10 Uhr stimmten sich die Erfordia Ultras am Domplatz auf das Thüringer Derby des FC Rot-Weiß Erfurt gegen den FC Carl Zeiss Jena ein. Lautstark zogen dann 1.500 RWE-Fans in Richtung des Steigerwaldstadions. Auf dem Weg zum Stadion und danach auch im Stadion wurde reichlich Pyrotechnik gezündet. Das Spiel gewannen die Rot-Weißen vor 12.499 Zuschauern mit 1:0. Im Internet geben zwei Videos einen Eindruck vom Geschehen auf dem Marsch und in den Kurven. „Fans vom FC Rot-Weiß Erfurt und dem FC Carl Zeiss Jena zelebrieren das Derby“ weiterlesen