Straffes Programm für den 1. FC Lokomotive Leipzig

1. FC Lokomotive LeipzigDie kommenden Wochen dürften für den 1. FC Lokomotive Leipzig nicht einfach werden. Denn aufgrund der vorherrschenden Wetterbedingungen in den vergangenen Monaten waren viele Regionalligaspiele der Blau-Gelben abgesagt worden. Diese wurden nun vom Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) neu angesetzt. Dabei verzichtete der Verband auch bei den regulären Spieltagen auf Freitagsspiele, um den Mittwoch als Nachholtag freizuhalten. Da das pünktliche Saisonende am 12. Mai Priorität hat, konnten Vereinswünsche bei den Ansetzungen nur bedingt berücksichtigt werden. „Straffes Programm für den 1. FC Lokomotive Leipzig“ weiterlesen

1. FC Lokomotive Leipzig gewinnt Testspiel gegen den VfB Germania Halberstadt

1. FC Lokomotive LeipzigDa der Winter derzeit einen regulären Spielbetrieb schwierig macht und auch das eigentlich geplante Regionalliga-Punktspiel des 1. FC Lokomotive Leipzig gegen die VSG Altglienicke der Witterung zum Opfer fiel, nutzten die Sachsen das Wochenende zu einem Testspiel. So trat die Mannschaft von Trainer Heiko Scholz am Samstagvormittag beim VfB Germania Halberstadt, dessen Heimspiel gegen die FSV Buddisa Bautzen ebenfalls ein Opfer des Frostes geworden war, an. „1. FC Lokomotive Leipzig gewinnt Testspiel gegen den VfB Germania Halberstadt“ weiterlesen

Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat eine Bauvoranfrage für den Ausbau des Bruno-Plache-Stadion gestellt

1. FC Lokomotive LeipzigBeim Fußball-Regionalligisten 1. FC Lokomotive Leipzig gibt es Pläne für einen weiteren Ausbau des heimischen Bruno-Plache-Stadions. Wie der Verein auf seiner Webseite bekannt gab, wurde bei der Stadt Leipzig eine Bauvoranfrage für einen Komplettumbau der historischen Spielstätte gestellt. Dazu wurde in den vergangenen zwei Jahren unter Leitung einer vereinseigenen Stadionplanungskommission sowie mehreren Architektenbüros ein Stadionmodell entwickelt, bei dem die denkmalgeschützte Holztribüne erhalten bleibt. „Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat eine Bauvoranfrage für den Ausbau des Bruno-Plache-Stadion gestellt“ weiterlesen

Der 1. FC Lokomotive Leipzig holt schon wieder keinen Sieg gegen den FC Viktoria Berlin

1. FC Lokomotive LeipzigSo langsam entwickelt sich der FC Viktoria Berlin zum Angstgegner des 1. FC Lokomotive Leipzig. Denn auch im fünften Versuch seit 2013 konnte Lok erneut nicht gegen die Berliner gewinnen. Dabei hatten die Blau-Gelben mehr Spielanteile und auch große Möglichkeiten, doch am Ende sollte das Spiel trotzdem vor 2.572 Zuschauern mit 0:1 verloren gehen. Nach einem Konter erzielte Karim Benyamina in der 15. Minute das Tor des Tages für die Gäste, die zwar technisch überlegen waren, doch oftmals zu einfallslos agierten. „Der 1. FC Lokomotive Leipzig holt schon wieder keinen Sieg gegen den FC Viktoria Berlin“ weiterlesen