1. FC Lokomotive Leipzig gewinnt Testspiel gegen den VfB Germania Halberstadt

1. FC Lokomotive LeipzigDa der Winter derzeit einen regulären Spielbetrieb schwierig macht und auch das eigentlich geplante Regionalliga-Punktspiel des 1. FC Lokomotive Leipzig gegen die VSG Altglienicke der Witterung zum Opfer fiel, nutzten die Sachsen das Wochenende zu einem Testspiel. So trat die Mannschaft von Trainer Heiko Scholz am Samstagvormittag beim VfB Germania Halberstadt, dessen Heimspiel gegen die FSV Buddisa Bautzen ebenfalls ein Opfer des Frostes geworden war, an. „1. FC Lokomotive Leipzig gewinnt Testspiel gegen den VfB Germania Halberstadt“ weiterlesen

2:2 endet das Aufeinandertreffen der FSV Budissa Bautzen und dem VfB Germania Halberstadt

FSV Budissa BautzenEin schönes Spiel bekamen die 458 Zuschauer am gestrigen Freitagabend auf der Bautzener Müllerwiese unter Flutlicht geboten, als die Mannschaften der heimischen FSV Budissa Bautzen und dem VfB Germania Halberstadt aufeinander trafen. Es war ein schnelles Spiel mit zahlreichen Chancen auf beiden, bei dem der Ausgleich erst in den letzten Sekunden der Partie fiel. „2:2 endet das Aufeinandertreffen der FSV Budissa Bautzen und dem VfB Germania Halberstadt“ weiterlesen

Der 1. FC Lokomotive Leipzig holt schon wieder keinen Sieg gegen den FC Viktoria Berlin

1. FC Lokomotive LeipzigSo langsam entwickelt sich der FC Viktoria Berlin zum Angstgegner des 1. FC Lokomotive Leipzig. Denn auch im fünften Versuch seit 2013 konnte Lok erneut nicht gegen die Berliner gewinnen. Dabei hatten die Blau-Gelben mehr Spielanteile und auch große Möglichkeiten, doch am Ende sollte das Spiel trotzdem vor 2.572 Zuschauern mit 0:1 verloren gehen. Nach einem Konter erzielte Karim Benyamina in der 15. Minute das Tor des Tages für die Gäste, die zwar technisch überlegen waren, doch oftmals zu einfallslos agierten. „Der 1. FC Lokomotive Leipzig holt schon wieder keinen Sieg gegen den FC Viktoria Berlin“ weiterlesen

FC Energie Cottbus fertigt den SV Falkensee-Finkenkrug ab

Die 659 Zuschauer beim Pokalspiel des SV Falkensee-Finkenkrug gegen den FC Energie Cottbus bekamen ein sehr einseitiges Spiel zu sehen. Die Partie gewann der Regionalliga-Spitzenreiter deutlich mit 7:1. Zur Pause hatte es bereits 4:1 gestanden. „FC Energie Cottbus fertigt den SV Falkensee-Finkenkrug ab“ weiterlesen

ZFC Meuselwitz bei der SG FC Motor Zeulenroda/Triebes ohne Probleme

ZFC MeuselwitzDer Fußball-Regionalligist ZFC Meuselwitz ist ohne größere Probleme in das Achtelfinale des Landespokals Thüringen eingezogen. Beim drei Klassen tiefer angesiedelten FC Motor Zeulenroda gewann der Favorit locker mit 3:0. „ZFC Meuselwitz bei der SG FC Motor Zeulenroda/Triebes ohne Probleme“ weiterlesen

Der FC Hansa Rostock holt einen Punkt beim SSV Jahn Regensburg

FC Hansa RostockDie Mannschaft von Hansa Rostock musste am 26. Spieltag der dritten Liga nach Regensburg reisen. Denn dort traf man im Jahnstadion auf die Mannschaft des SSV Jahn Regensburg. Dabei gingen die von Andreas Bergmann trainierten Rostocker auf jeden Fall als Favorit in dieses Spiel. Auch bei den Buchmachern waren die Rostocker favorisiert, die ja schließlich noch um den Aufstieg in die zweite Bundesliga kämpfen. „Der FC Hansa Rostock holt einen Punkt beim SSV Jahn Regensburg“ weiterlesen